Zechmeisterlehen – Erlebnis & Entspannung

Aussichtsreiche Wandertouren in unserer Region

Wandern im Herzen vom Berchtesgadener Land

Bei uns bieten sich Ihnen unzählige Möglichkeiten: von Alm zu Alm, über Berge und Hochalpen, durch Klammen und Schluchten, rund um die Seen, wandern Sie den Soleleitungsweg entlang, der seiner traumhaften Aussicht auch „Balkon Gottes“ genannt wird.
Natur, Mensch und Tier – ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie ist eine Wanderung rund um Maria Gern mit Lamas.

Oder wandern Sie durch den Zauberwald und lassen sich verzaubern und vielleicht begegnet Ihnen ja eine Fee oder ein Waldschrat  – ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie ist eine Wanderung rund um Maria Gern mit Lamas.

Das Wandern ist des Müllers Lust !

Wanderung auf unseren Hausberg – den Grünstein

Eine aussichtsreiche Wanderung beginnend am Parkplatz Hammerstiel in Schönau. Wenn Sie möchten, können Sie aber auch von uns aus starten, Sie wären bei einem gemütlichen Spaziergang in weniger als 50 Minuten am Ausgangspunkt Parkplatz Hammerstiel. Der nun folgende Aufstieg erfolgt schattig durch einen Wald und stets ansteigend. Von Hammerstiel ist der Weg als Herz Kreislauf Testwanderung ausgeschildert: Alle 100 Höhenmeter informiert ein Schild den Wanderer über die zurückgelegte und die noch vor ihm liegende Strecke. Insgesamt sind 534 Höhenmeter bei einer durchschnittlichen Steigung von 19,8% zu bewältigen

Malerwinkel Rundweg

Beliebter und malerischer Aussichtspunkt am Königssee

Vom Parkplatz Königssee laufen wir zum Königssee und von dort vorbei an Bootshütten beginnt der Malerwinkelrundweg und geht links in den Wald vom Königssee weg. Vorher aber genießen wir einen traumhaften Ausblick auf den Königssee.

Wenn Sie möchten, können Sie auch ab Hotel Zechmeisterlehen starten. Vom Hotel zum Königssee sind es ca. 4 Kilometer.

SalzAlpenTour

Zertifiziert mit dem „Deutschen Wandersiegel für Premiumwege“

Der Ausgangspunkt ist der Parkplatz Hammerstiel, wo wir zu Fuß in unter 60 Minuten sind. Die SalzAlpenTour Schönau führt durch den Wald auf den Grünstein und zum Grünsteinhaus. Anschließend geht es entlang der weißen Wend bis zur Kührointalm. Durch das Biosphärenreservat Berchtesgadener Land geht es wieder zurück zu unserem Startpunkt.

Wanderung zur Eiskapelle

Leichte Tour von St. Bartholomä zur Eiskapelle

Vom Königssee mit dem Boot erreichen wir die Bootsanlegestelle St. Bartholomä. Von dort führt der Weg an der Kapelle St. Johann und Paul vorbei bis zur Eiskapelle, dem tiefst gelegenen ganzjährigen Schneefeld der Deutschen Alpen.
Bitte beachten Sie, dass die Eiskapelle einsturzgefährdet ist und nicht betreten werden darf!

Etappe 10 des SalzAlpenSteiges: Königssee – Bad Dürrnberg

Atemberaubende Wanderung vom Königssee vorbei an Berchtesgaden, hinauf Richtung Rossfeld und schließlich nach Bad Dürrnberg.
Verlassene Pfade, malerische Wanderwege und ein wunderschönes Panorama begeistert jeden Wanderer.

Wanderung zur Fischunkelalm am Obersee

Traumhafte Bootstour über den Königssee und anschließender Wanderweg um den Obersee zur Fischunkelalm von wo man noch weiter wandern kann…

Der Königsseer Fußweg

Vom Zechmeisterlehen erreichen wir in etwa 30 Minuten den Königsseer Fußweg welcher uns entspannt entlang der Ache zum Südufer des Königssees führt und die Wanderer über die Geschichte der Holztrift informiert.

Etappe 9 des SalzAlpenSteigs: Ramsau – Königssee

Eine erlebnisreiche Wanderung entlang des Soleleitungsweges bis rauf zur Grünsteinhütte ist eine anspruchsvolle aber lohnenswerte Tour durch Ramsau nach Königssee.

Almer Wallfahrt

Die Almer Wallfahrt, eine hochalpine Bergtour von Maria Alm am Hochkönig über das Steinerne Meer zum Königssee ist eine anstrengende aber traumhafte Tagestour, welche über den Königsee und dann in die hochalpine Bergwelt verläuft.

Wanderung auf den Jenner

Vom Parkplatz Hinterbrand beginnt diese sagenhafte Wanderung auf den Jenner mit einem wunderbaren Blick auf den Königssee und den Berchtesgadener Talkessel.

Wanderung zur Mitterkaseralm

Wir starten beim Parkplatz Königssee und gehen über die Talstation der Jennerbahn, Hochbahnweg, Königsbachalm, weiter über den Königsweg, Richtung Jenner Berggipfel. Vorbei an der Königsbachalm gehen wir kurz vor dem Dr. Hugo-Beck-Haus rechts abbiegend zur Mitterkaseralm.

Königsweg am Jenner

Eine angenehme Wanderung vom Parkplatz Hinterbrand über einen bewaldeten Weg vorbei an Almen ist der Königsweg eine leichte Wandertour

Über die Hochbahn zur Königsbachalm

Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Königssee wo wir an der Jennerbahn vorbei und dann aufmerksam der Beschilderung folgen. Es geht weiter bergauf bis zur bewirtschafteten Königsbach-Alm.

Video: Wandern und Bergsteigen im Berchtesgadener Land

Erlebnis & Entspannung